3. Oktober 2016 Brewing Bartender

Kaffee auf Reisen

espro-press

Als moderner, der Welt zugewandter Bartender und Barista verbringt man zuweilen einige Zeit mit Reisen. Oft bleiben zwischen Bett und Bahn nur wenige Stunden Zeit, da tut Koffein oft Not. Wer den Kaffee in den Bistros einschlägiger Beförderungsunternehmen schonmal kosten durfte weiß, es handelt sich um eine Wahl zwischen Pest und Cholera.

Wohl dem, der sich selbst zu helfen weiß!

Vor nicht alt zu langer Zeit bin ich über ein Produkt gestolpert, dass dem Kaffeegenuss außerhalb der eigenen 4 Wände für jedermann erreichbar macht. Und das auf überraschend vielseitige Weise.

Das Kanadische Unternehmen ESPRO hat es sich auf die Fahnen geschrieben, guten Kaffee für unterwegs Möglich zu machen und ist mit ihrer Espro Press der Sache einen Quantensprung näher gekommen.

French Press oder Pour Over?

Äußerlich kommt sie wie eine ganz normale French Press (Pressstempel Kanne) daher, die Inneren Werte sind jedoch um einiges ausgeklügelter.

Durch einen patentierten Mikro-Doppelfilter werden selbst kleinste Partikel aus dem Kaffee gefiltert ohne das charakteristische, volle Aroma eines French Press zu beeinflussen. Bye, bye Kaffeekrümel zwischen den Zähnen!

Brewing Bartender, Postfach 260264, 80059 München

doppelter Mikro Filter

Wer es vom Aroma her lieber etwas filigraner mag, kommt dennoch auf seine Kosten!

Das Filtersystem ist so ausgelegt, und das macht es im Vergleich zu anderen French Press Modellen so besonders, dass bei Bedarf zusätzlich ein Papierfilter eingesetzt werden kann, der neben feinsten Partikeln auch die Kaffeeöle mit aufnimmt. Das Ergebnis ist ein leichter, filigraner Kaffee, der einem Pour Over (Klassischer Filter-Kaffee) in nichts nachsteht.

Brewing Bartender, Postfach 260264, 80059 München

Espro Press mit Papier Filter

Dann doch lieber Tee?

Wer mal keine Lust auf Kaffee haben sollte, kann mit dem optionalen Tee Filter auch problemlos seinen Tee zubereiten. Dieser hat einen geschlossenen Boden, der den Tee vom Wasser trennt und somit eine weitere Extraktion vermeidet.

Brewing Bartender, Postfach 260264, 80059 München

Optionaler Teefilter

Damit Kaffee oder Tee auch schön warm bleiben, hält der doppelwandige Edelstahl die Hitze bis zu 6 Stunden (lt. Hersteller) und überlebt zudem auch kleine Stürze. Allerdings sollte man nicht solange warten um seinen Kaffee zu leeren…

Das ganze gibts im Internet ab 33,90 € zu bestellen. Für mich ein optimaler Reisebegleiter und eine  mehr als gelungene Alternative zum Vollautomaten-Instant-Kaffee, sowie eine sinnvolle Investition in den guten Geschmack!

Tagged: , , , , , , , , , , ,