10. April 2016 meinemarke24

The Fresh Prince Coffee Soda

brewing bartender munich

 

Eine meiner ersten Spielereien mit Cold Brew. Zusammen mit einem kleinen Schuss Saft für zusätzliche Frische und ein paar Tropfen Sirup für den nötigen Körper eine wunderbar erfrischende Alternative und ein leichter Einstieg für Kaffee-Neulinge.
Der Sommer kommt, das Rezept gibt’s schon jetzt!

Zutaten:

750 ml Cold Brew aus kenianischem Kaffee, mit Zitrus- und Johannisbeer-Noten*
100 ml Johannisbeernektar in Bio Qualität
5 ml Hibuskus-Beeren-Tee-Sirup**

1 Kohlensäure Patron
1 Soda Siphon

Alle Zutaten in den Soda-Siphon geben und mit einer Patrone karbonisieren. Den Siphon kopfüber kräftig schütteln. Danach Patrone entfernen und Siphon kalt stellen.

Auf Eis Servieren und mit einer Zitronenzeste und Johannisbeeren garnieren.

Cold Brew: 60 gr Kaffee auf 1 Ltr Wasser bei mittelgroben Mahlgrad für 24 Stunden ziehen lassen (siehe „How to do the cold brew?“)

** Hibiscus-Beeren-Tee brühen (alternativ nur Hibiskus) und im Verhältnis 1:1 mit Zucker süßen

Ergebnis: Ein wunderbar fruchtiger, koffeinarmer und spritziger Sommerdrink auf Kaffeebasis. Einfach zu produzieren und hält gekühlt einige Tage. Wer möchte kann sich das Getränk mit einem Schuss Süßwein und Cognac zusätzlich etwas aufhübschen.