27. April 2016 meinemarke24

The Funky Monkey Tonic Kaffee Cocktail

brewing bartender Postfach 260264 Munich 08924886821

The Funky Monkey Tonic Coffee Cocktail

Der Sommer kommt. Voraussichtlich auch bei uns.
Damit der Start auch mit einem adäquatem Kaltgetränk gefeiert werden kann, heute eine kleine Kaffee Cocktail Empfehlung.
Zusammen mit dem Betreiber der Patolli Bar in München, Marco Beier, ist dieser gleichermaßen erfrischende, als auch belebend-süffige und vor allem simple Kaffeecocktail entstanden:

 

The Funky Monkey Tonic.

4cl Havana Club 7 Jahre
2cl Giffard Banane du Brésil (Bananenlikör)
5cl Cold Brew Konzentrat
5cl Schweppes Dry Tonic

Einfach alle Zutaten in ein Glas mit Eiswürfeln geben und vorsichtig umrühren. Fertig.

 

Coldbrew Konzentrat:

120 Gr. Kaffee grob gemahlen mit einem Liter kaltem Wasser für 24 Std. bei Raumtemperatur ziehen lassen.

 

Der Kaffee:

Hier sollte zu einem Kaffee mit heller Röstung und geringer Bitterkeit gegriffen werden.
Das Tonic bring bereits einiges an Bitterstoffen mit, wodurch man auf mehr Bitter getrost verzichten kann. Das ist im übrigen auch der häufigste Fehler, der bei einem Coldbrew Tonic begangen wird.
Schokoladige und dunkellbeerige Noten unterstützen die Aromatik des Rums zusätzlich.
Tendenziell kann man sich an Kaffee aus dem Mittel- und Südamerikanischen Raum halten. Ein Natural Kaffee bietet sich hier besonders an. 

 

Tip am Rande:

Wer nicht so viel auf Bananen hält, oder die Hausbar nicht um eine weitere Flasche erweitern möchte, kann statt Bananenlikör auch 1cl (oder mehr) Runny Honey zum süßen verwenden. Runny Honey ist schlicht Honig, der im Verhältnis 2:1 mit warmen Wasser verflüssigt wird. Erleichtert die Verarbeitung im Drink ungemein. Ich bevorzuge bei der Wahl des Honig Akazienhonig, da dieser eher milder und dezenter Natur ist.
Dennoch Empfehle ich, der Banane eine Chance zu geben!

In Diesem Sinne…hoch die Tassen und ran an den Kaffee Cocktail!